Handytarife fürs iPhone 2G – Vergleich Januar 2009

Als Besitzer eines iPhones dessen Vertrag bald ausläuft habe ich mich nach geeigneten Tarifen umgesehen.
Bis jetzt hatte ich von E-Plus den Tarif Zehnsation (100 Frei-Minuten) + 100 Frei-SMS + 250 MB Internet Volumen Tarif für 20€ / Monat. Diesen Tarif gibt es so nichtmehr.
Mit den SMS bin ich nicht ganz hingekommen und würde mir mehr Frei – SMS wünschen. Sonst war dieser Tarif für mich optimal, bis auf die Tatsache das mich die schlechte Netzabdeckung und das fehlen von EDGE nervt. Man wird sehen was für ein Angebot mir unterbreitet wird wenn ich erstmal gekündigt habe.

Vertrag oder Prepaid ?
Ohne mobiles Internet kann man viele Funktionen des iPhones nicht nutzen deshalb ist dies für mich unverzichtbar. Ich brauche bei normaler Benutzung des mobilen Internets ca. 100 MB / Monat. Prepaid Anbieter schwächeln in dieser Disziplin noch, einzigster Vorreiter ist Simyo.

Ich habe die Tarife nach meinen Nutzungsgewohnheiten verglichen also kommt vielleicht nicht für jeden diese Rangfolge heraus.
*100 min telefonieren (50 min in eigenes Netze 50 min in andere Netze), 200 SMS & 100 MB Datennutzung

T-Mobile:

Tarif Max M Friends
Kosten Netzintern & Festnetz Flatrate in andere Netze 29 Cent / Min 19 SMS für 19,95 € / Monat
Datentarif web’n’walk Connect M 300 MB für 24,95 € / Monat
+ – EDGE
– UMTS
– Flatrate ins T-Mobile und Festnetz
– völlig überteuert
– 24 Monate Vertragslaufzeit
monatl. Kosten (100 min*) 34,45 € + (200 SMS) 38 € + (100 MB) 24,95 € = 97,40 €

Vodafone:

Tarif Vodafone SuperFlat
Kosten Netzintern Flatrate + 60 Inklusivminuten in andere Netze 29 Cent / Min 19 SMS für 14,95 € / Monat
Datentarif Vofaone Mobile Connect 300 MB für 19,95 € / Monat
+ – EDGE
– UMTS
– Flatrate ins Vodafone Netz
– völlig überteuert
– 24 Monate Vertragslaufzeit
monatl. Kosten (100 min*) 14,95 € + (200 SMS) 38 € + (100 MB) 19,95 € = 72,90 €

Simyo / Blau.de:

Tarif Simyo Einheitstarif / Blau.de Einheitstarif
Kosten 9 Cent / Min & SMS , keine Grundgebühr
Datentarif Handy- Internetpaket 1 GB 9,90 € / Monat
+ – nur 9,90 € Fixkosten
– E-Plus Netz (noch) ohne Edge
monatl. Kosten (100 min*) 9 € + (200 SMS) 18 € + (100 MB) 9,90€ = 36,90 €

E-Plus:

Tarif Zehnsation Web
Kosten 100 Frei Minuten in alle Netze, folgeminute / SMS 10 Cent, 10 € / Monat
Datentarif Internet 250 250 MB für 10 € / Monat
+ – 50 Frei-SMS
– billige Folgeminuten & SMS
– (noch) kein EDGE
– 24 Monate Vertragslaufzeit
monatl. Kosten (100 min*) 10 € + (200 SMS) 15 € + (100 MB) 10 € = 35 €

O2:

Tarif O2 Genion-L-Spezial
Kosten Netzintern & Festnetz Flatrate in andere Netze 19 Cent / Min & SMS 15 € / Monat
Datentarif Internet-Pack-M 200 MB für 10 € / Monat
+ – 200 Frei – SMS oder 20% auf monatl. Rechnung für Studenten & Schüler
– nur 6 Monate Vertragslaufzeit
– EDGE im Ausbau
– Flatrate ins O2 und Festnetz
– telefonieren / SMS in andere Netze relativ teuer
monatl. Kosten (100 min*) 24 € + (200 SMS) 0 € + (100 MB) 10 € = 34 €

Die beiden großen Anbieter T-Mobile und Vodafone sind einfach nur völlig überteuert und ich sehe keinen plausiblen Grund für diese riesige Preisdiskrepanz. Schon allein der Datentarif ist mehr als doppelt so teuer. Dies kann vielleicht mit UMTS und besserer Netz- und EDGE Abdeckung begrenzt gerechtfertigt werden, da das iPhone 2G UMTS nicht unterstützt ist das jedoch nicht so relevant. In dem Vergleich ist T-Mobile 63,40 € teurer also fast dreimal so teuer als der billigste Anbieter O2 und das für die fast selbe Leistung. Bei diesem Preisunterschied nimmt man doch gerne auch die im Vergleich zu T-Mobile und Vodafone schlechtere Netzabdeckung von O2 und E-Plus in Kauf.

Mein Sieger heißt –> O2 <–, mit 34€ / Monat ist O2 zwar nur unwesentlich billiger als Simyo und E-Plus doch locken mich bei O2 die bessere Netzabdeckung dank der Zusammenarbeit mit T-Mobile und der im Vergleich zu E-Plus weiter vorangeschrittene Ausbau von EDGE.

4 Antworten auf „Handytarife fürs iPhone 2G – Vergleich Januar 2009“

  1. Pingback: SAWEGA
    1. Laut Netztest von Chip.de hat auch 2013 wieder die Telekom das beste Netz. (http://www.chip.de/artikel/Der-haerteste-Handy-Netztest-Deutschlands-Telekom-Vodafone-O2-und-E-Plus-im-Test-8_63945857.html)

      Welches Netz für Outdoor Aktivitäten am besten ist, ist schwer zu sagen. Blau.de funkt im E-Plus Netz, welches bei den Tests immer am schlechtesten abschneidet. Jedoch hat o2 nun E-Plus gekauft, was sich in den nächsten Monaten positiv auf die Netzabdeckung auswirken wird.

      Ich würde vielleicht versuchen bei den Outdoor Aktivitäten, wenn Blau.de kein Netz mehr hat, in den Einstellungen die aktuell verfügbaren Netzbetreiber anzeigen zu lassen. (Android: Einstellungen -> unter Drahtlos & Netzwerke – mehr -> Mobilfunknetzte -> Netzbetreiber // iOS: Einstellungen -> Netzbetreiber -> Automatisch deaktivieren) Dort werden dann die momentan verfügbaren Netzbetreiber angezeigt. Falls sich dort einer im positiven Sinne von den anderen abhebt könnte man sich von einem Discounter der in diesem Netz Funkt ja mal eine Prepaid Karte holen… Bsp.: Telekom – Congstar / Vodafone – Edeka Mobil

Kommentar verfassen