Fernsehen übers Internet am PC

Zattoo – Quelle: zattoo.com

Viele Sender haben mittlerweile die Möglichkeit online Wiederholungen von Sendungen anzuschauen, doch ihr Programm live streamen macht noch kein Sender.
Die schweizer Firma Zattoo schafft abhilfe. Leider gibt es nur eine begrenzte Auswahl an Sendern für deutsche Benutzer. Die privaten Sender wie Pro7, Sat1, RTL fehlen (nur aus der Schweiz zu empfangen), doch kann man als Deutscher nach einer kostenlosen Registrierung und Installation einer Software ARD, ZDF, DMAX, MTV, DSF und noch einige andere Sender in ganz passabler Qualität anschauen.
Zwar ist das Angebot nicht perfekt aber es ermöglicht Fernsehgefühl am PC. Bleibt zu hoffen das die Privaten Sender auch noch kommen, dann kann man sich vielleicht in Zukunft den Kabelanschluss sparen.

Mp3 aus YouTube (und co.) Videos

Da es mittlerweile fast jeden Song auch bei YouTube und anderen Videoplatformen in Videoform gibt, existieren auch einige Programme diese Tonspuren zu extrahieren und in Mp3 Format umzuwandeln. Das ist quasi das selbe wie wenn man das Radio oder Fernsehprogramm mitschneidet. Wer sich jedoch wie ich nicht für jeden mist ein Programm installieren will kann das mittlerweile auch online machen – URL eingeben und Tonspur des Video’s als Mp3 runterladen und zwar auf VidtoMp3.com und auch auf Vixy.net.

„Mp3 aus YouTube (und co.) Videos“ weiterlesen

Im Internet kostenlos und legal Filme anschauen

Mittlerweile gibt es im Internet zwei Möglichkeiten kostenlos und legal komplette Filme gestreamt anzuschauen, ganz nach dem Vorbild des amerikanischen Hulu.com. Jedoch mit einer nicht ganz so großen Auswahl.

Videoload Free Beta

Einmal von MSN (movies.msn.de). Hier kann man mit kleinen ca. 15 Sekündigen Werbeunerbrechungen – geschätzt alle 15 min gestreamt Filme anschauen. Derzeit sind dort ca. 45 mehr oder weniger alte Filme wie “Lost in Space”, “American History X” und “Rush Hour” zu bewundern.

MSN Movies Beta

Zum anderen gibt es bei der Online Videothek Videoload (free.videoload.de) von der Telekom ebenfalls kostenlose und werbefinanziert Filme. Außerdem können auch Serien wie „Little Britain“ angeschaut werden, die meißten Serien im Angebot sind ziemlich unbekannt. Großes Manko ist jedoch das nur Windows XP und Vista User den Dienst benutzen können. Bei Videoload scheint es noch eine größere Auswahl an Filmen zu geben jedoch findet man eine relativ ähnliche Auswahl wie bei MSN Movies – also ebenfalls “Lost in Space”, “American History X” und “Rush Hour”.

„Im Internet kostenlos und legal Filme anschauen“ weiterlesen