Google Nexus 4 vs. Apple iPhone 5

Rein Hardwaretechnisch, ist das neue Nexus 4 von Google, hergestellt von LG, dem iPhone 5 in vielen Dingen überlegen. Obendrein durch die aggressive Preispolitik von LG und Google sehr viel billiger als das günstigste iPhone 5. Es ist sogar billiger, als das momentan billigste iPhone 4, welches mit seinen 2 Jahren noch 399 € kostet. Jedoch weiß man ja schon vom Mac, dass schnellere Hardware nicht zwangsläufig ein schnelleres System bedeuten.

„Google Nexus 4 vs. Apple iPhone 5“ weiterlesen

Sei ein Erfinder – MaKey MaKey

Der MaKey MaKey ist eine Erfindung von zwei MIT Studenten, die damit den Erfinder, der in jedem von uns steckt, wecken wollen. Das Prinzip ist ganz einfach, einstecken und loslegen. Man muss weder Software installieren, noch Programmierkentnisse jeglicher Art besitzen. Der Kreativität kann freien lauf gelassen werden. Weil das ganze so einfach ist, ist es eben auch super für Kinder geeignet.

MaKey MaKey.com

„Let’s say you load up a piano. Then, instead of using the computer keyboard buttons to play the piano, you can hook up the MaKey MaKey to something fun, like bananas, and the bananas become your piano keys“

Die im Video gezeigten Möglichkeiten kratzen nur an der Oberfläche des Potentials von MaKey MaKey. Wie kann man Kinder und Jugendliche besser für Computer und Elekrtonik begeistern als mit so etwas? Der MaKey MaKey ist jetzt vorbestellbar und ab Ende Oktober auch in Deutschland verfügbar.

Sichere Passwörter für alle!

Eine ähnliche Methode wie die hier angeführte, für die lesefaulen 🙂

Passwörter im Internet sind Segen und Fluch zugleich. Zur Authentifizierung verwendet, stellen sie sicher, dass kein Unfug mit unseren Accounts angestellt wird. Sobald Geld involviert ist, können unsichere Passwörter schnell zum Fluch werden. Man stelle sich vor, es wird über den Ebay oder Amazon Account auf Ihre Kosten eingekauft. In diesem Fall wird einem dann auch die Tragweite bewusst, jedoch ist es dann meist zu spät.
Jeder weiß „eigentlich“, dass Passwörter lang und möglichst mit Zahlen und Sonderzeichen angereichert sein sollte. Jedoch will man sein Passwort ja auch auswendig können, deshalb werden aus Bequemlichkeit oft Begriffe oder Namen verwendet wie z.B. der Haustiername „Karl-Heinz“ oder ähnliches.

Die sichere Passwort-Wahl von Christian Kruse

„Warum ein Passwort unsicher (weak) sein kann, kann mehrere Gründe haben. Der einfachste z. B. wäre, dass es zu kurz ist: ein 2-Zeichen-Passwort hat (wenn man als valide Zeichen a-z, A-Z und 0-9 zugrunde legt) 622 (= 3844) mögliche Kombinationen. Sicher, für einen Menschen ist das sehr viel auszuprobieren, aber ein PC braucht dazu nur wenige Sekunden.“

„Sichere Passwörter für alle!“ weiterlesen

Roche & Böhmermann – die Perle im TV-Mist

Roche & Böhmermann

Wie sagte Marcel Reich-Ranicki so treffend: „Im Fernsehen kommt nur Schrott!“. Mit dieser Aussage bin ich weitestgehend d’accord. Doch gibt es in der deutschen TV Landschaft mittlerweile vereinzelte Perlen, die sich vom Assi-Einheitsbrei-TV abheben.

Spreeblick: Roche und Böhmermann ist die beste Show im deutschen Fernsehen von Johnny Haeusler

„Was in den letzten Jahren nur einigen Fußballspielen und Pop-Unfug wie dem Bundesvision-Song-Contest gelungen ist […], das haben Charlotte Roche und Jan Böhmermann endgültig und mit regelmäßiger Nachhaltigkeit geschafft: Ich schaue wieder TV.“

Doch anstatt viel darüber zu schreiben wie toll diese Sendung ist, einfach selber gucken! Eine meiner Lieblingsfolgen hier, aber eigentlich sind alle toll!

lebendige Bilder mit Lytro – die neue Lichtfeld Digitalkamera

Quelle: lytro.com

Eine neue Art von Digitalkamera haben Lytro auf den Markt gebracht. Abgesehen vom ungewöhnlichen Formfaktor, basiert die Kamera auch auf einer neuen Technologie. Es handelt sich um eine „Lichtfeld-Kamera“. Dies Bedeutet unscharfe Bilder gehören der Vergangenheit an.

heise.de: Ausprobiert: Lytro Lightfield Camera

„Eine Lichtfeld-Kamera registriert nicht nur, wieviel Licht in welcher Farbe vom fotografierten Objekt kommt, sondern auch, aus welcher Richtung die Lichtstrahlen im Objektiv eintreffen. Anhand dieser Informationen lässt sich auch nachträglich festlegen, wo der Fokus liegt.“

„lebendige Bilder mit Lytro – die neue Lichtfeld Digitalkamera“ weiterlesen