Welchen Tarif für mein Smartphone ?

Unter Kannibalen von Markus Gorlik
Quelle: toonpool.com von Markus Gorlik

Diese Frage stellen sich bestimmt viele, die sich ein Smartphone kaufen wollen oder gekauft haben. Sich im Tarifdschungel der 4 großen Netzbetreiber zurecht zu finden erfordert einiges an Geduld. Abegesehen davon gibt es ja noch unzählige „Reseller“ wie Simyo*, Fonic, Klarmobil, Congstar,  Discotel, Blau.de, 1und1* usw. die wie Unkraut aus dem Boden sprießen. Wie soll man sich da zurecht finden ?

Folgende Fragen sollte jeder für sich selber beantworten können, um den optimalen Tarif für sich finden zu können: Wie viel werde ich so grob telefonieren oder habe ich bisher telefoniert ? Lohnt sich eine Flatrate in alle Netze überhaupt oder reicht mir ein billiger Minutenpreis ? Wie viel SMS schreibe ich ? Lohnt sich eine SMS Flat in Zeiten von Whatsapp überhaupt noch ?

„Welchen Tarif für mein Smartphone ?“ weiterlesen

Servicewüste Deutsche Telekom – Unfassbar – ein Erfahrungsbericht


Quelle: teltarif.de Autor: Götz Wiedenroth, 2005

Vorgeschichte

Heute Morgen bekam ich einen Anruf von meinem DSL Anbieter 1und1* „ich könne meinen Telefonanschluss zu Ihnen umziehen und es wär dann billiger als vorher“. Was mich eig. nicht wirklich interessiert hätte, wäre mein bis zu 16000 Kbit/s Anschluss nicht nur 3456 Kbit/s down und 448 Kbit/s up „schnell“. Die Dame von 1und1 war darüber sehr erstaunt und versicherte mir, dass ich 11.000 Kbit/s bekommen würde, wenn ich den Anschluss bei Ihnen hole. „Ich überleg es mir, Sie solle später wieder anrufen“.

Ich wollte eh schon länger mal bei der Telekom anrufen, um nachzufragen ob da nicht „mehr“ geht. Durch den Podcast CRE von Tim Pritlove in der Folge „CRE191 Internet im Festnetz“ hatte ich erfahren, dass die Fritzbox die Leitungskapazität ausmessen kann, also wieviele Bits über die Leitung kommen könnten. Bei mir waren das immerhin 7808 Kbit/s, also doppelt so viel. Klar, dass die mir nicht die 7808 Kbit/s geben, wegen Puffer und so, aber vielleicht wenigstens 6000 Kbit/s !?

Mit diesem Wissen bewaffnet wollte ich jetzt mal sehen was die Telekom mir so anbietet, wenn ich sag, dass ich evtl. den Anschluss wechseln will. Gesagt getan.

Um 11:17 Uhr am 14.09.2012 nahm ich den Hörer in die Hand und wählte die Nummer der Telekom Hotline (0800 33 01000), das Gespräch dauerte 0:06h, die ich hauptsächlich in der Warteschleife verbrachte. Was nun folgt ist ein Protokoll aus dem Gedächtnis, ich habe es nach bestem Wissen und Gewissen rekonstruiert. Direkt im Anschluss an das Telefonat hab ich das „Erlebte“ einem Bekannten im Chat geschildert und zum Zeitpunkt wo ich dieses Protokoll erstellt habe, war das Telefonat gerade mal 10 min her. Viel Spaß!

„Servicewüste Deutsche Telekom – Unfassbar – ein Erfahrungsbericht“ weiterlesen